Windmühlen in

Mecklenburg-Vorpommern

Japenzin-Rehberg - Kühlungsborn

JAPENZIN-REHBERG (Ostvorpommern) 30.10.1998

Sockelgeschoßholländer, Haubenreste, ohne Flügel, zur Motormühle umgebaut, Anbauten

 

KAMMINKE (Ostvorpommern) 30.10.1998

Turmholländer, Stumpf, Ziegelmauerwerk

 

KLADRUM (Parchim) 22.11.1997

Sockelgeschoßholländer, zum Wohnhaus umgebaut, Anbauten, Stumpf, nur Sockel erhalten

 

KLEIN-ERNSTHOF (Ostvorpommern) 11.01.1996

Erdholländer, Haube, ohne Flügel

 

KLEIN-WARDOW (Güstrow) 17.04.1995

Sockelgeschoßholländer, stark beschädigt, Jalousieflügelreste

 

KLOCKENHAGEN (Nordvorpommern) 17.04.1995

Bockwindmühle, restauriert, Segelgatterflügel

 

KLÜTZ (Nordwestmecklenburg) 14.11.1995

Galerieholländer, zur Gaststätte umgebaut, Anbauten, Galerie, Haube, Windrose, Segelgatterflügel

 

KRÖPELIN 1 (Bad Doberan) 15.11.1997

Sockelgeschoßholländer, zum Wohnhaus umgebaut, Anbau, Haube, ohne Flügel

 

KRÖPELIN 2 (Bad Doberan) 15.11.1997

Galerieholländer, zum Wohnhaus umgebaut, Anbauten, Galerie, Haube, Windrosennachbildung, Flügelnachbildungen

 

KÜHLUNGSBORN (Bad Doberan) 15.11.1997

Sockelgeschoßholländer,zur Gaststätte umgebaut, Anbau, Haube, Windrosennachbildung, Flügelnachbildungen

Copyright: Reinhard Krause, Birkenallee 77, 15745 Wildau
Jede Vervielfältigung nur nach Rücksprache gestattet

zurück